Samstag, 11. September 2021

Äthiopiens Christen begehen Neujahr 2014 mit Friedensappell

In Äthiopien haben Millionen Christen den traditionellen Jahreswechsel begangen. Angesichts des bewaffneten Konflikts in der nördlichen Tigray-Region stehen die Neujahrsfeiern im Zeichen der Hoffnung auf Stabilität. „Wir ermutigen alle, die an Frieden und Versöhnung im Land mitwirken wollen, Hassbotschaften zu unterlassen“, sagte der katholische Kardinal Berhaneyesus Souraphiel laut einem Bericht des Portals ACI Africa, wie Kathpress berichtete.

In Äthiopien beginnt am heutigen 11. September das Jahr 2014. - Foto: © APA/afp / AMANUEL SILESHI









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by