Dienstag, 10. Dezember 2019

Äthiopiens Premier Abiy mit Friedensnobelpreis ausgezeichnet

Der äthiopische Ministerpräsident Abiy Ahmed hat den diesjährigen Friedensnobelpreis entgegengenommen. Der 43 Jahre alte Regierungschef des ostafrikanischen Landes bekam die Auszeichnung - die renommierte Nobelmedaille und ein Diplom - am Dienstag auf einer feierlichen Nobelzeremonie in Oslo überreicht.

Abiy Ahmed: "Frieden zu erhalten, das ist harte Arbeit". - Foto: © APA (AFP) / FREDRIK VARFJELL

apa