Donnerstag, 07. Mai 2020

Afghanistan: Gesundheitsminister mit Coronavirus infiziert

Der afghanische Gesundheitsminister Firusuddin Firus ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der Minister habe bereits seit einigen Tagen Symptome gezeigt und sich schon vor dem Test in Quarantäne befunden, sagte sein Sprecher am Donnerstag.

Die Coronakrise verschärft auch in Afghanistan die wirtschaftliche Krise.
Die Coronakrise verschärft auch in Afghanistan die wirtschaftliche Krise. - Foto: © APA/afp / FARSHAD USYAN

dpa

Alle Meldungen zu: