Mittwoch, 20. März 2013

Al-Kaida tötet angeblich französische Geisel in Mali

Der nordafrikanische Ableger des Terrornetzwerkes Al-Kaida (AQMI) hat den Tod eines vor mehr als einem Jahr im Norden Malis entführten Franzosen gemeldet.

stol