Dienstag, 11. Oktober 2016

Alemagna-Autobahn: Vorstöße aus dem Veneto

Die Alemagna-Autobahn macht wieder von sich reden und zwar auf europäischer Ebene. Die norditalienische Autostrada 27 ist in Südtirol seit Jahren ein Reizwort. Ursprünglich sollte die östlich von Venedig beginnende Autobahn nämlich über Toblach und Bruneck bis ins Ahrntal geführt werden. Dieses Vorhaben stieß ab Ende der 1990er Jahre auf Widerstand. Vor zwei Wochen war die Verlängerung der Autobahn wieder Thema: im europäischen Verkehrsausschuss.

Streitthema Alemagna: Der Ausbau der Autobahn landet immer wieder auf der politischen Agenda.
Badge Local
Streitthema Alemagna: Der Ausbau der Autobahn landet immer wieder auf der politischen Agenda. - Foto: © D

stol