Dienstag, 22. September 2020

Glurns: Alois Frank wiedergewählt

Alois Frank (SVP) wurde in Glurns wieder zum Bürgermeister gewählt. Er setzte sich knapp gegen Herausforderer Erich Josef Wallnöfer (Für Glurns) durch.

63,52 Prozent  der Wahlberechtigten haben in Glurns gewählt.
Badge Local
63,52 Prozent der Wahlberechtigten haben in Glurns gewählt.
Der seit 2015 amtierende Bürgermeister Alois Frank erhielt 252 Stimmen (52,4 Prozent). Auf Wallnöfer entfielen 229 Stimmen.


907 Wahlberechtigte waren am Sonntag und Montag zu den Urnen gerufen worden, 63,52 Prozent machten von diesem Recht Gebrauch.
Sie konnten zwischen 25 Kandidatinnen und Kandidaten der Listen SVP und „Für Glurns“ wählen. Nach einem knappen Ergebnis von 51,4 Prozent für die SVP und 48,6 Prozent für die Bürgerliste „Für Glurns“ stehen beiden 6 Sitze im Gemeinderat zu. In den vergangenen 5 Jahren stellte die SVP 7 noch der 12 Gemeinderäte, „Für Glurns“ 5.

Die neue Zusammensetzung des Gemeinderats und alle Informationen zur Wahl in Glurns lesen Sie hier.

stol