Montag, 09. September 2019

Alte, Neue und Wackelkandidaten: die designierte EU-Kommission

Die künftige EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat ihr Wunschteam komplett. Mit der am Montag veröffentlichten Kandidatenliste hat die Deutsche ein wichtiges Versprechen weitgehend erfüllt: Sie wollte einen Frauenanteil von 50 Prozent, und unter den – mit ihr – 27 designierten Kommissionsmitgliedern sind tatsächlich immerhin 13 Frauen.

Ex-Ministerpräsident Paolo Gentiloni soll Italien in der EU-Kommission vertreten.
Ex-Ministerpräsident Paolo Gentiloni soll Italien in der EU-Kommission vertreten. - Foto: © APA/AFP

stol