Sonntag, 10. Mai 2015

Altstätter erhielt 444 Stimmen in Martell

Am Ende waren es 444 Stimmen, die der Bürgermeister von Martell in seiner Gemeinde bekam.

Georg Altstätter bleibt für weitere fünf Jahre im Amt. Der SVP-Bürgermeisterkandidat trat diesmal konkurrenzlos an und erhielt 444 Stimmen. 

Wie ihr Bürgermeisterkandidat, so war auch die Südtiroler Volkspartei im Martelltal ohne Konkurrenz. 491 Marteller kreuzten das Edelweiß an. Die Wahlbeteiligung im Tal lag bei 67,8 Prozent. 

Und so setzt sich der Gemeinderat im Martelltal zusammen: 

SVP
Schwienbacher Roland (190)
Kobald Stefan (186)
Maschler Josef (149)
Civino Wachter Patrizia (146)
Fleischmann Kathrin (130)
Rieder Andreas (129)
Gluderer Roland (110)
Eberhöfer Andreas (109)
Tscholl Reinhard Martin (102)
Perkmann Markus (100)
Stricker Erich (94)

Alle Ergebnisse der Gemeinde Martell finden Sie hier.

stol

stol