Montag, 14. Mai 2012

„Ampelregierung“ in Innsbruck fix

Nach der Gemeinderatswahl dürfte in Innsbruck eine sogenannte „Ampelregierung“ fix sein. Am Montagnachmittag hatte die Stadt-ÖVP Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer (FI) noch ein Ultimatum „bis längstens 18.00 Uhr“ gestellt und unter anderem die Funktion des Vizebürgermeisters gefordert.

stol