Sonntag, 6. Oktober 2019

Amri-Video wird vielleicht doch zugänglich machen

Die deutsche Bundesregierung bemüht sich, den Streit um ein bislang unbekanntes Drohvideo des späteren Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri zu entschärfen.

Anis Amri raste am 19. Dezember 2016 über den Breitscheidplatz in Berlin und tötete elf Menschen. D - Foto: © APA/afp / HO









vs