Samstag, 04. Januar 2020

Angriffe auf US-Ziele in Straße von Hormus denkbar

Die iranischen Revolutionsgarden drohen den USA wegen der Tötung des einflussreichen Generals Qassem Soleimani mit Vergeltung im Nahen Osten und schließen auch Angriffe in der Straße von Hormus nicht aus.

Nach der Tötung von General Qasem Soleimani schwört der Iran Rache an allen Enden.
Nach der Tötung von General Qasem Soleimani schwört der Iran Rache an allen Enden. - Foto: © APA/afp / MAHMUD HAMS

apa/reuters