Donnerstag, 25. März 2021

Anwälte besorgt um Nawalny: Zustand nicht gut

Im Gegensatz zu den Behörden haben die Anwälte des in einem inhaftierten Kremlgegners Alexej Nawalny nach einem Besuch seinen Zustand als „nicht gut“ bezeichnet. Der 44-Jährige habe starke Rückenschmerzen, sagte die Anwältin Olga Michailowa am Donnerstag vor dem Straflager in dem Ort Pokrow rund 100 Kilometer östlich von Moskau im Gebiet Wladimir. „Sein rechtes Bein ist in einem entsetzlichen Zustand“, sagte sie in einem Video des Nachrichtenkanals Medusa-Live bei Telegram.

Vertraute zeigen sich besorgt. - Foto: © APA (AFP) / KIRILL KUDRYAVTSEV









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by