Samstag, 20. August 2011

Arabische Liga beruft Krisensitzung wegen Lage im Gazastreifen ein

Als Reaktion auf die israelischen Luftangriffe auf den Gazastreifen hat die Arabische Liga eine Krisensitzung einberufen. Auf Antrag der Palästinenser werden sich die Vertreter der 22 Mitgliedstaaten am Sonntag mit den „Auswirkungen der gefährlichen Situation“ im Gazastreifen befassen, wie der stellvertretende Generalsekretär der Arabischen Liga, Ahmed Ben Helli, am Samstag in Kairo mitteilte.

stol