Montag, 21. August 2017

Arrivederci Mattarella: Staatspräsident abgereist

Der italienische Staatspräsident Sergio Mattarella ist nach einem Kurzurlaub in Südtirol am Montag wieder abgereist.

Staatspräsident Sergio Mattarella und Toblachs Bürgermeister Guido Bocher. - Foto: Privat
Badge Local
Staatspräsident Sergio Mattarella und Toblachs Bürgermeister Guido Bocher. - Foto: Privat

Mattarella war am Freitag, 11. August in Bozen gelandet (STOL hat berichtet).

Anschließend war er mit einem Militärhubschrauber nach Toblach geflogen worden. Dort verbrachte er einige entspannende Tage in der Unterkunft „Villa Irma“, einer Struktur der militärischen Luftwaffe.

Am Montagmorgen reiste der Staatspräsident gegen 11 Uhr wieder ab.

stol

stol