Montag, 29. Juni 2015

ASGB: Die Gnadenfrist, die keine ist

Der Autonome Südtiroler Gewerkschaftsbund (ASGB) darf nur deutsch- und ladinischsprachige Mitglieder betreuen. Da dem nicht so ist, gab es nun eine gerichtliche "Schonfrist", um die Unregelmäßigkeiten zu beheben. Ansonsten droht der Verlust des Gewerkschaftsstatusses - und somit die Einstellung der gewerkschaftlichen Tätigkeit in ihrer ganzen Vielfalt. Es sei denn: Man trennt sich von den italienischen Mitgliedern.

Ist der ASGB schon bald keine Gewerkschaft mehr?
Badge Local
Ist der ASGB schon bald keine Gewerkschaft mehr? - Foto: © STOL

stol