Donnerstag, 18. August 2011

Assad erklärt Ende der Militäraktion – Opposition dementiert

In offenem Widerspruch zu Augenzeugenberichten hat Syriens Präsident Bashar al-Assad das Ende der Militärkampagne gegen die Demokratiebewegung verkündet. Assad versicherte UN-Generalsekretär Ban Ki-moon in einem Telefonat, die Polizei- und Militäraktionen gegen Demonstranten in seinem Land eingestellt zu haben, wie die Vereinten Nationen in der Nacht auf Donnerstag mitteilten.

stol