Montag, 27. Februar 2012

Assad fleht in Teheran um Hilfe

Die Telefone zwischen Damaskus und Teheran laufen in diesen Tagen heiß. Das Regime des angeschlagenen syrischen Präsidenten Bashar al-Assad hat in den letzten fünf Tagen mehrmals urgiert und um rasche und umfassende Hilfe aus dem befreundeten Iran angesucht.

stol