Donnerstag, 21. Juni 2018

Asylbewerber: Regionenkonferenz einigt sich auf Südtiroler Vorschlag

Die Anwendung des staatlichen Verteilungssystem auch auf jene Asylbewerber, die Italien auf dem Landweg erreichen, überregionale Aufnahme- und Verteilzentren, klare Regeln für die Rückführung jener Migranten, deren Asylantrag abgelehnt wurde, aber auch ein einheitlicher Umgang mit jenen, die einen positiven Bescheid erhalten und das Aufnahmezentrum verlassen müssen, dazu grundsätzlich die Beschleunigung der Asylverfahren: Das sind die zentralen Punkte, auf die sich die Konferenz der Regionen und Autonomen Provinzen am Donnerstag in Rom geeinigt hat.

Regionenkonferenz einigt sich auf Südtiroler Vorschlag.
Badge Local
Regionenkonferenz einigt sich auf Südtiroler Vorschlag. - Foto: © APA/Reuters

stol