Dienstag, 04. November 2014

"Asylwahnsinn stoppen anstatt schönreden"

Die Freiheitlichen Landtagsabgeordneten Pius Leitner und Ulli Mair sparen nicht mit Kritik an der gemeinsamen Pressekonferenz von Landeshauptmann Arno Kompatscher und Bischof Ivo Muser zum Thema Flüchtlinge - mit dem Fazit "Barmherzige Worte lösen Einwanderungsproblem nicht".

Die Freiheitlichen sprechen sich gegen eine Anlaufstelle für Flüchtlinge am Brenner aus.
Badge Local
Die Freiheitlichen sprechen sich gegen eine Anlaufstelle für Flüchtlinge am Brenner aus. - Foto: © D

stol