Donnerstag, 23. September 2010

Attacken auf Fini nehmen kein Ende

Neue Attacken gegen Kammerpräsident Gianfranco Fini wegen eines dubiosen Wohnunggeschäfts in Monte Carlo haben am Mittwoch zu einem Bruch der Gespräche zwischen Vertretern der Regierung und den „Finianern“ geführt.

stol