Freitag, 18. April 2014

Ausgerechnet dank Silvio Berlusconi

Die EU-Wahlen Ende Mai werden immer mehr zum spannenden Duell. Kurios: Indirekt könnte ausgerechnet Silvio Berlusconi den Ausschlag dafür geben, dass der Sozialdemokrat Martin Schulz nächster Kommissionspräsident wird.

stol