Mittwoch, 31. März 2021

Ausreisetestkontrollen m Bundesland Tirol verlaufen problemlos

Die erneuten Kontrollen der Ausreisetestpflicht in Tirol sind am Mittwochvormittag ruhig und problemlos verlaufen. Seit Mitternacht galt für das Bundesland Tirol – exklusive Osttirol – sowie für den Bezirk Kufstein eine Ausreisetestpflicht bis inklusive 14. April. Grund dafür war ein verstärktes Auftreten der britischen Virusmutation mit weiteren Mutationsmerkmalen (E484K-Zusatz).

Zu Beginn der Kontrollen wurden keine Probleme gemeldet. - Foto: © APA / EXPA/JOHANN GRODER









apa