Dienstag, 10. Juli 2018

Ausschreibungen: Transportdienst für Schüler mit Beeinträchtigung

Die Landesregierung hat in ihrer Sitzung am Dienstag das offene Ausschreibungsverfahren für den Transportdienst von Schülern mit Behinderung genehmigt. Bei der Vergabe wird das Land künftig das Qualitätskriterium besonders groß schreiben. In diesem Sinne wurde auch das Ausschreibungsverfahren formuliert, das die Landesregierung auf Vorschlag von Landesrat Philipp Achammer genehmigt hat.

Die Landesregierung hat das offene Ausschreibungsverfahren zur Vergabe des Transportdienstes für Kinder und Schüler mit Behinderung genehmigt. - Foto: lpa
Badge Local
Die Landesregierung hat das offene Ausschreibungsverfahren zur Vergabe des Transportdienstes für Kinder und Schüler mit Behinderung genehmigt. - Foto: lpa - Foto: © shutterstock

stol