Montag, 13. Mai 2019

Ausschreitungen gegen Muslime: Sri Lanka verhängt Ausgangssperre

Nach Ausschreitungen gegen Muslime in Sri Lanka ist im ganzen Land eine Ausgangssperre verhängt worden. Die nächtliche Sperre gilt nach Polizeiangaben sechs Stunden lang. Die Lage in Sri Lanka ist nach den mutmaßlich islamistischen Anschlägen am Ostersonntag auf mehrere katholische Kirchen und Luxushotels weiterhin angespannt.

Die Lage in Sri Lanka ist weiter angespannt.
Die Lage in Sri Lanka ist weiter angespannt. - Foto: © APA/AFP

stol