Samstag, 12. Juli 2014

Aussichten für Bozen sind düster

Ein düsteres Bild der Landeshauptstadt zeichneten am Freitag die Vorstandsmitglieder des Vereins „Zukunft Bozen – Bolzano Domani“. In Bozen herrsche Stillstand, die Stadtverwaltung treffe keine Entscheidungen. „Bozens Bürger wünschen sich endlich einen Aufschwung“, sagte Vereinspräsidentin Anna Pitarelli. Davon berichten die "Dolomiten".

stol

Alle Meldungen zu: