Dienstag, 01. September 2020

Australische Nachrichtensprecherin in Peking festgenommen

Inmitten wachsender Spannungen zwischen Australien und China haben die Behörden in Peking eine australische Nachrichtensprecherin festgenommen. Cheng Lei, die für einen englischsprachigen Staatssender in China arbeitet, sei bereits vor 2 Wochen in Gewahrsam genommen worden, sagte die australische Außenministerin Marise Payne am Montagabend (Ortszeit).

Die Journalistin Cheng Lei soll sich bereits seit 2 Wochen in Gewahrsam befinden.
Die Journalistin Cheng Lei soll sich bereits seit 2 Wochen in Gewahrsam befinden. - Foto: © APA/afp / HANDOUT

apa