Dienstag, 29. August 2017

Autonomiekonvent: Grüne kritisieren unwürdigen Abschluss

Der Prozess des Autonomiekonvents soll am 22. September mit einer Kurzpräsentation seitens der Eurac im Landtag beendet werden. Dieser Vorschlag des Landtagspräsidiums wurde am Dienstag von den Fraktionssprechern mehrheitlich gutgeheißen. Die Grüne üben daran heftige Kritik.

Die Grünen sprechen von einer "Watschn" für all jene, die mitgemacht haben.
Badge Local
Die Grünen sprechen von einer "Watschn" für all jene, die mitgemacht haben. - Foto: © STOL

stol