Samstag, 18. März 2017

Autonomiekonvent: Region abschaffen oder neu interpretieren

Über Grundsätzliches zur Zukunft der Autonomen Region Trentino-Südtirol wurde bereits Anfang Juli im Konvent der 33 diskutiert und kein Konsens gefunden. Auch bei der Freitagssitzung war die Diskussion wieder Anlass für eine intensive Debatte mit vielen inhaltlichen Vorschlägen.

Am Freitag diskutierte der Konvent der 33 über die Berechtigung der Autonomen Region Trentino-Südtirol.
Badge Local
Am Freitag diskutierte der Konvent der 33 über die Berechtigung der Autonomen Region Trentino-Südtirol.

stol