Freitag, 04. Januar 2019

Bahnpolizei zieht Bilanz über „trinationalen Streifen“

Die italienische Bahnpolizei hat am Freitag Bilanz über die sogenannten „trinationalen Streifen“, die seit November 2014 Züge zwischen Trient und dem Brenner kontrollieren, gezogen.

Die „trinationalen Streifen“ kontrollierten im Jahr 2018 851 Züge.
Badge Local
Die „trinationalen Streifen“ kontrollierten im Jahr 2018 851 Züge.

stol