Montag, 11. März 2013

Barroso sorgt sich vor Gipfel um soziale Folgen der Krise

EU-Kommissionschef José Manuel Barroso sorgt sich um die sozialen Folgen der schweren Wirtschaftskrise. Eine Initiative der Kommission mit acht Mitgliedstaaten zur Minderung der hohen Jugendarbeitslosigkeit verbuche erste Erfolge.

stol