Dienstag, 26. März 2019

Battisti bittet Opfer und Angehörige um Entschuldigung

Der frühere Linksterrorist Cesare Battisti hat eine Schuld an vier politischen Morden Ende der 1970er Jahre in Italien eingestanden und die Angehörigen der Opfer um Entschuldigung gebeten. Er empfinde eine „tiefe Beklommenheit wegen des ganzen Schmerzes“, den er verursacht habe, erklärte der Italiener nach Angaben der Nachrichtenagentur Ansa am Montag.

Cesare Battisti, hier bei seiner Auslieferung aus Bolivien nach Italien im Jänner 2019. - Foto: Ansa
Cesare Battisti, hier bei seiner Auslieferung aus Bolivien nach Italien im Jänner 2019. - Foto: Ansa

stol