Freitag, 02. November 2018

Bayern: CSU und Freie Wähler einigen sich

Die politische Farbenlehre in Deutschland ist um eine Variante reicher: CSU und Freie Wähler haben sich auf die erste schwarz-orange Koalition verständigt. Nur die Parteigremien müssen noch zustimmen. „Wir sind durch”, sagte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Freitagabend im Landtag. Auch Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger sagte: „Durchbruch erreicht.”

Die CSU und die Freien Wähler haben sich in den Koalitionsverhandlungen geeinigt. - APA (dpa)
Die CSU und die Freien Wähler haben sich in den Koalitionsverhandlungen geeinigt. - APA (dpa)

stol