Dienstag, 16. April 2019

Behörden halten ICE-Attentäter laut „Bild” für IS-Schläfer

Die deutschen Sicherheitsbehörden halten es nach einem Medienbericht für wahrscheinlich, dass die einige Monate zurückliegenden Anschläge mit Stahlseilen auf Bahnstrecken von einem IS-Schläfer verübt wurden. Als Tatverdächtiger war Ende März in Wien ein 42-jähriger Iraker festgenommen worden.

In diesem Wohnhaus in Wien war der Tatverdächtige festgenommen worden Foto: APA
In diesem Wohnhaus in Wien war der Tatverdächtige festgenommen worden Foto: APA

stol