Dienstag, 19. März 2013

Bei Anschlägen auf Schiiten-Viertel im Irak mindestens 50 Tote

Am zehnten Jahrestag der US-Invasion des Irak sind dort mindestens 50 Menschen bei Bombenanschlägen getötet worden.

stol