Montag, 27. Januar 2014

"Bei Doppelstaatsbürgerschaft nichts grundlegend Neues"

Von der Zusammenarbeit in der Euregio über die Beschäftigungslage bis hin zu Doppelpass und Bürgerbeteiligung reichte die Palette der Themen, die Landeshauptmann Arno Kompatscher am Montag mit dem österreichischen Bundespräsidenten Heinz Fischer in der Wiener Hofburg besprochen hat. Beim Treffen dabei war auch der Tiroler Landeshauptmann Günther Platter.

stol