Dienstag, 29. September 2009

Bei irischem Nein droht die ganz große EU-Krise

Alles wie gehabt. Das gab es in Brüssel vor dem Scheitern der Volksabstimmungen 2005 in Frankreich und den Niederlanden über die EU-Verfassung, das gab es auch vor dem Scheitern des Referendums über den „Lissabon-Vertrag“ im vergangenen Jahr: Ein lautes Pfeifen im dunklen Wald, das als Zuversicht getarnt daherkommt.

stol