Dienstag, 06. Februar 2018

Beiträge für neue Hausärzte und vernetzte Gruppenmedizin

Am Dienstag hat die Landesregierung 2 Beschlüsse zum Thema Hausärzte gefasst: Zum einen sollen neue Ärzte mit Beiträgen bis zu 1200 Euro gefördert werden, zum anderen wird auf vernetzte Gruppenmedizin gebaut.

Der Beruf des Hausarztes soll mit den Beiträgen attraktiver gemacht werden.
Badge Local
Der Beruf des Hausarztes soll mit den Beiträgen attraktiver gemacht werden. - Foto: © shutterstock

stol