Montag, 21. Dezember 2009

Berlusconi-Angreifer fordert psychiatrische Untersuchung

Die Rechtsanwälte des 42-jährigen Massimo T., der vor einer Woche Regierungschef Silvio Berlusconi mit einer Alabaster-Miniatur des Mailänder Doms angegriffen und verletzt hat, haben eine psychiatrische Untersuchung für ihren Mandanten gefordert. Die Rechtsanwälte legten der Mailänder Staatsanwaltschaft einen dementsprechenden Antrag vor.

stol