Dienstag, 29. Juni 2010

Berlusconi-Angreifer wegen Unzurechnungsfähigkeit freigesprochen

Sechs Monate nach dem gewaltsamen Angriff auf Premierminister Silvio Berlusconi in Mailand hat ein Gericht am Dienstag den psychisch gestörten Täter Massimo Tartaglia wegen Unzurechnungsfähigkeit freigesprochen.

stol