Samstag, 14. April 2012

Berlusconi bestreitet Geldzahlung an Zeuginnen im Ruby-Prozess

Der italienische Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi bestreitet die Zahlung an Zeuginnen im sogenannten Ruby-Prozess, bei dem er wegen Sex mit einer minderjährigen Marokkanerin und Amtsmissbrauch auf der Angeklagtenbank sitzt.

stol