Donnerstag, 10. Februar 2011

Berlusconi denkt an Klage vor Europäischem Gerichtshof für Menschenrechte

Auch der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) könnte sich bald mit der Sexaffäre rund um Ministerpräsident Silvio Berlusconi befassen.

stol