Montag, 21. Juni 2021

Berlusconi: Einigung mit Salvini auf Mitte-Rechts-Partei

Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi, Gründer der rechtskonservativen Forza Italia, und Lega-Chef Matteo Salvini haben sich auf die Gründung einer Mitte-Rechts-Partei geeinigt, die an den Parlamentswahlen 2023 teilnehmen soll. „Wir wollen, dass die Mitte-Rechts-Kräfte geschlossen an den Parlamentswahlen teilnehmen. Wir schreiten voran“, sagte Berlusconi bei einer Veranstaltung seiner Partei am Montag.

Sind sich einig: Silvio Berlusconi (links) und Matteo Salvini. - Foto: © ANSA / US LEGA / 111









apa/stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen