Mittwoch, 17. Oktober 2018

Berlusconi in Meran

Der frühere italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi ist am Dienstagabend in Meran eingetroffen. Wie schon seit vielen Jahren will er sich im Hotel Palace erholen. Dies berichtet die italienische Nachrichtenagentur Ansa am Mittwoch.

Silvio Berlusconi. Im Bild bei einem Fußballspiel vor 3 Tagen in Brianteo.
Badge Local
Silvio Berlusconi. Im Bild bei einem Fußballspiel vor 3 Tagen in Brianteo.

Berlusconi ist ein bekennender Fan der Stadt Meran, immer wieder weilt er in der Passerstadt und mischt sich auch immer wieder gerne unter die Leute. 

Außerdem wird er die Zeit in Südtirol dafür nutzen, an verschiedenen Veranstaltungen von Forza Italia teilzunehmen, die im Rahmen der bevorstehenden Landtagswahlen stattfinden.

Am Donnerstag wird er in Trient zu einem Interview erwartet.

stol

stol