Samstag, 21. Mai 2011

Berlusconi kämpft um Mailand – „Wie in Weißrussland“

Nach der Schlappe für seine konservative Regierung bei Provinz- und Kommunalwahlen geht Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi in die Offensive. Dabei kämpft der 74-jährige vor allem um die Wirtschaftsmetropole Mailand.

stol