Mittwoch, 5. Mai 2010

Berlusconi verteidigt Scajola - „In Italien gibt es zu viel Medienfreiheit“

Premierminister Silvio Berlusconi verteidigt seinen am Dienstag zurückgetretenen Industrieminister Claudio Scajola, der in den Sog eines Korruptionsskandals geraten ist.









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by