Donnerstag, 17. März 2011

Berlusconi wurde bei Einheitsfeier in Rom ausgepfiffen: „Gebe nicht auf“

Regierungschef Silvio Berlusconi, der am Donnerstag im Rahmen der Feierlichkeiten für das 150. Jubiläum der nationalen Einheit das Museum der römischen Republik in Rom besuchte, hat lauten Protest zu spüren bekommen.

stol