Sonntag, 27. November 2016

Berlusconi zu neuer Kandidatur im Fall von Renzi-Sturz bereit

Italiens Ex-Premier Silvio Berlusconi ist zu einer neuen Kandidatur für das Premieramt bereit, sollte sein Nachfolger Matteo Renzi nach einem „Nein“ bei der am kommenden Sonntag geplanten Volksabstimmung über eine ausgedehnte Verfassungsreform zurücktreten. Berlusconi will wieder ein Mitte-rechts-Lager führen.

stol