Sonntag, 07. April 2013

Berlusconis Acht-Punkte-Programm

Silvio Berlusconi hat am Wochenende ein Regierungsprogramm in acht Punkten vorgestellt: Reform des Steuersystems und des Fiskus, Rückerstattung der Immobiliensteuer auf Erstwohnungen, Förderungen für Unternehmen, die Jugendliche und Arbeitslose anstellen, Entbürokratisierung und Abschaffung öffentlicher Zuschüsse für die Ausgaben der Parteien sind einige Vorschläge Berlusconis, für die er die Unterstützung der Mitte-Links-Allianz zu gewinnen hofft.

stol