Freitag, 22. November 2013

Berlusconis Forza Italia will in die Opposition

Die Forza Italia, die neugegründete Mitte-rechts-Partei um Ex-Premier Silvio Berlusconi, denkt an einen Austritt aus dem Regierungsbündnis in Rom.

stol