Sonntag, 06. September 2020

Berlusconis Gesundheitszustand stabil

Der Gesundheitszustand des ehemaligen italienischen Regierungschefs Silvio Berlusconi, der wegen einer Lungenentzündung nach einer Corona-Infektion in eine Mailänder Klinik eingewiesen wurde, ist „stabil“. Die jetzige Phase sei zwar „heikel“, doch der bisherige Verlauf der Krankheit führe „zu einem vorsichtigen, aber begründeten Optimismus“, so der behandelnde Arzt, Alberto Zangrillo.

Berlusconi wurde am Donnerstag in eine Mailänder Klinik eingeliefert.
Berlusconi wurde am Donnerstag in eine Mailänder Klinik eingeliefert. - Foto: © APA (AFP/Archiv) / TIZIANA FABI

apa